Informationen zum Kongress

Informationen zum Kongress

Der „Paging Kongress 2003“ fand am 17. Februar in Berlin statt. Im Zusammenhang mit den neuen Beschlüssen zur Einführung eines Digitalfunknetzes für die deutschen BOS beschäftigte sich der Kongress erstmals umfassend mit dem wichtigen Thema „Alarmierung“. Kompetente Referenten informierten aktuell über die verschiedenen Aspekte und Alternativen. Neben dem Sachstand in Deutschland wurden auch Lösungen aus dem benachbarten Ausland vorgestellt.

Auf besonders große Resonanz bei den Teilnehmern stieß die abschließende Podiumsdiskussion. Sie widmete sich einer Frage, die vor allem Vertreter von Feuerwehren, Rettungs- und Hilfsdiensten beschäftigt: „Wie soll ICH denn nun handeln?“ Referenten und kompetente Gäste diskutierten mit den Teilnehmern darüber, welche Konsequenzen sich aus der aufgezeigten Situation ergeben. Im Vordergrund standen dabei eine realistische Analyse und konstruktive Handlungsanregungen. Der vom „Paging Kongress 2003“ initiierte Dialog soll künftig in einer „Nutzergruppe Paging der BOS“ fortgesetzt werden.

Die auf dem Kongress gehaltenen Vorträge können Sie per E-Mail anfordern: bos@emessage.de. Themen und Namen der Referenten entnehmen Sie bitte dem Menüpunkt „programm“.

Informationen zum Kongress

Haben Sie Fragen?
Unser Organisationsteam steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie erreichen unser Tagungsbüro per E-Mail an:
info@bos-alarmierung.de

Copyright © e*Message 2014 | Impressum | Datenschutz