Patienten- und Kundenruf

Terminmanagement im Gesundheitswesen und Dienstleistungssektor

Im Gesundheitswesenlässt sich die Behandlungszeit für einzelne Patienten nicht immer exakt planen. So entstehen Wartezeiten, deren Dauer oft schwer kalkulierbar ist. Die Folge sind volle Wartezimmer beim Arzt, in derTherapie-Praxis, im Krankenhaus, Reha-Zentrum oder in der Tierklinik.

Auch bei Restaurants, Händlern, Werkstätten oder anderen Dienstleistungsunternehmen bilden sich mitunter lange Warteschlagen, wenn Termine die eingeplante Zeit überschreiten und sich Folgetermine dadurch verschieben.

e*Message bietet Kommunikationslösungen für Gesundheitseinrichtungen und Dienstleistungsunternehmen, mit denen sich die Patienten- und Kundenströme effizient lenken lassen. Das Personenaufkommen in Wartezonen und Wartebereichen kann dadurch verringert und die Zufriedenheit von Patienten und Kunden erhöht werden.



Mit „Patientenruf“ das Praxismanagement optimieren

Patientenruf

Das Praxispersonal steht angesichts langer Warteschlangen während der Sprechstunde unter permanentem Druck. Dadurch wird es erschwert, die Konzentration auf zeitkritische Aufgaben zu lenken. Das kann die Effizienz von Arbeitsprozessen beeinträchtigen.

Das lange Sitzen in überfüllten Wartezimmern und Wartebereichen ist zudem eine Geduldsprobe für Patienten und erhöht mitunter auch die Ansteckungsgefahr. Unter Pandemie-Bedingungen ist es zwingend notwendig, das Aufkommen von Personen in Wartebereichen von Einrichtungen des Gesundheitswesens zu entzerren, um die Abstandsregeln wahren und die Infektionsgefahr minimieren zu können.

Die deutschlandweit verfügbaren Rufdienst-Lösungen von e*Message helfen, Wartezeiten in Praxen, medizinischen Versorgungszentren und anderen Gesundheitseinrichtungen zu verringern, indem Patienten punktgenau zum Termin bestellt werden können, wenn sie dran sind.

Mit dem e*Cityruf-Pager unterwegs

Weniger Stress, mehr Komfort und Flexibilität für Patienten und medizinisches Personal

Die Patientenruf-Lösung e*Cityruf von e*Message bietet für Gesundheitseinrichtungen einen doppelten Vorteil: Das Rufsystem gibt Patienten die Möglichkeit, die Wartezeit bis zum Sprechstundentermin für sich zu nutzen, statt diese untätig im Wartezimmer zu verbringen. Sie können das Gebäude verlassen und sich auch weiter von den Praxisräumlichkeiten entfernen, bis sie vom Praxisteam via e*Cityruf-Empfänger informiert werden, dass ihr Termin in Kürze ansteht.

Ärzte und andere Behandelnde profitieren mit ihren Teams ebenfalls: Die intuitiv zu handhabende Lösung vereinfacht die Termindisposition für den gesamten Praxisbetrieb. Das erlaubt auch kurzfristige Planänderungen, ohne dass sich einzelne Patienten zurückgesetzt fühlen – wenn etwa ein Notfall schnell zwischen den regulären Terminen vorgezogen werden muss.

e*Cityruf: das universelle Rufsystem für den Gesundheitssektor


e*Cityruf wird von Gesundheitseinrichtungen in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt – so etwa

  • in der Rufbereitschaft von Ärzten, Hebammen, Pflegekräften und medizinischen Hilfsdiensten
  • in der Alarmierung von Rettungsdiensten und Krankentransporten
  • im Patienten- und Praxismanagement

„Kundenruf“ -  Serviceprozesse effizient und erlebbar gestalten

Zufriedene Kunden sind für Dienstleistungsunternehmen ein zentraler Wettbewerbsvorteil. Darum setzen viele Unternehmen auf zusätzliche Services wie Kundenbenachrichtigung, um Kundenprozesse zu optimieren und die Effizienz der eigenen Arbeit zu steigern.

e*Cityruf ermöglicht die einfache und gezielte Benachrichtigung von Kunden und hilft dabei, die Betriebsorganisation zu entlasten.

e*Cityruf: schnelle Nachricht, wenn der Auftrag erledigt ist

Der Kunde muss nicht an Ort und Stelle warten und gegebenenfalls nachfragen, sondern wird vom Dienstleister informiert, wenn die Arbeit abgeschlossen oder der Termin ansteht. Er kann seine Wartezeit flexibel gestalten und wird mit e*Cityruf benachrichtigt, wenn er in den Dienstleistungsbetrieb zurückkehren kann.

Kundenruf e*Message

Benutzerfreundlich und zuverlässig: Sicheres Rufsystem, das einfach zu bedienen ist

Die Vorteile von e*Cityruf liegen in der intuitiven Handhabung und seiner Zuverlässigkeit. Die Benachrichtigungslösung nutzt das Sicherheitsfunknetz von e*Message, das auch in Bereichen eine gute Empfangsqualität bietet, in denen das öffentliche Mobilfunknetz nicht durchgängig zur Verfügung steht oder der Handy-Empfang nur schwach ist.

Die Rufaussendung erfolgt komfortabel via Telefon, E-Mail oder über eine browserbasierte Eingabemaske aus der Gesundheitseinrichtung oder dem Dienstleistungsunternehmen. Empfänger erhalten die Termin-Benachrichtigungen über robuste, handliche Pager (Funkrufempfänger), die ihnen vom Praxis- oder Service-Team ausgehändigt wurden. Ihre Nutzung erfordert keine besonderen Kenntnisse. Auch ältere Patienten oder Kunden kommen mit den e*Cityruf-Empfängern erfahrungsgemäß gut zurecht.

Vorteile von e*Cityruf als Patientenruf im Gesundheitswesen oder Kundenbenachrichtigung im Dienstleistungsbereich auf einen Blick:


  • Schnelle und zuverlässige Benachrichtigung von Patienten oder Kunden über ihren anstehenden Termin
  • Entlastung von Wartezimmern und Wartebereichen
  • Weniger Stress und Druck für das Personal
  • Einfache, intuitive Handhabung
  • Höhere Patienten- bzw. Kundenzufriedenheit
  • Bessere Koordination und Organisation von Sprechstunden und Terminen
  • Effizientere Arbeitsabläufe