Technologische Basis

Sendetechnik

Die e*Message-Dienste basieren auf dedizierter Infrastruktur und optimierten standardisierten Übertragungsverfahren und Protokollen.

In Deutschland und Frankreich werden eigene spezialisierte Mobilfunknetze betrieben. Dies mit größtmöglicher Unabhängigkeit von bekannten Netzbetreibern, die sämtlich auf ähnlicher technologischer Basis des GSM, LTE, 3GPP, 4G, auch Tetra, Dienste anbieten.

 

Die technologische Basis der e*Message-Gruppe unterscheidet sich grundlegend von der anderer Anbieter und ergänzt diese. Landesweite eigene Funknetze mit Hunderten eigener Funkstandorte nutzen dabei die besonders versorgungssichere Schmalband-Technologie „NarrowBand Point-to-Multipoint“ (NP2M). Diese Technologie ist besonders geeignet, gleichzeitig große Gruppen von Adressaten in kurzer garantierter Zeit zu erreichen.

Im Großraum Berlin wird auf eigener Netzinfrastruktur Bündelfunk angeboten.

Copyright © e*Message 2014 | Impressum