e*Karag

e*Karag

Der e*Karag ermöglicht den BOS-Leitstellen nicht nur die Alarmierung aller Schleifen bei einem Ausfall oder einer Fehlfunktion des Einsatzleitsystems, sondern auch die Überwachung und Protokollierung der ausgestrahlten Alarmierungen. Der jeweilige Alarmierungsstatus wird dem Einsatzleitsystem zur Kontrolle übergeben und auch auf dem Bildschirm des e*Karag angezeigt.

 

Er unterstützt standardmäßig die Übertragung der Alarme über ISDN und das Internet und überwacht ständig die Funktionsfähigkeit des e*BOS-Netzwerks. Eine weitere Forderung im Bereich der BOS-Leitstellen ist die Funktion eines Kennungsauswerters. Damit wird physikalisch an der Luftschnittstelle überwacht, ob die Alarmierung im Funknetz ausgestrahlt wurde. Diese Funktion wurde als optionale Komponente in den von e*Message entwickelten Kennungsauswerter und Redundanzalarmgeber (e*Karag) integriert.

Die Funktionen auf einen Blick:

  • Ermöglicht die komfortable Alarmierung aller Schleifen
  • Stellt alle aktuell empfangenen Alarme in großer Schrift auf dem Bildschirm dar
  • Protokolliert alle empfangenen Alarme zur späteren Einsicht mit
  • Stellt anderen Systemen die empfangenen Alarme über das lokale Netzwerk zur Verfügung
  • Überprüft, ob von ihm selbst abgesetzte Alarmierungen auch wirklich ausgestrahlt werden
  • Prüft ständig, ob das e*BOS-Alarmierungsnetz arbeitet (Überprüfung regelmäßiger Testsignale)

Wenn kein Einsatzleitsystem vorhanden ist, kann auch ausschließlich über den e*Karag alarmiert werden. In diesem Fall sind aus Redundanzgründen zwei getrennte e*Karag-Systeme vorzusehen. Für den temporären Ausfall der kompletten Leitstelle ist auch ein mobiler Redundanzalarmgeber nutzbar. Dieser kann dann an jeden ISDN- oder Internet-Anschluss angebunden werden, um Alarme abzusetzen.

BOS / Haben Sie Fragen

Haben Sie Fragen? Dann sind wir gern für Sie da.

Ihre Ansprechspartner:

Dr. Klaus Hütten
Jens Köhler

Tel: +49 30 4171 - 0
Fax +49 30 4171 - 2999
info@bos-alarmierung.de

Copyright © e*Message 2014 | Impressum | Datenschutz