BBK-Partner e*Message als MoWaS-Multiplikator

e*Message - der Spezialist für Warnung und Alarmierung

e*Message ist seit vielen Jahren Kooperationspartner des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) und stellt technisches Know-how und die eigene langjährige Erfahrung mit redundant aufgebauten Warnsystemen für die Weiterentwicklung des Modularen Warnsystems (MoWaS) bereit. Seit Januar 2004 ist e*Message Multiplikator für offizielle MoWaS-Warnmeldungen und -informationen und leitet diese über das unternehmenseigene hochverfügbare Sicherheitsfunknetz an Endgeräte von professionellen Nutzern und der Bevölkerung weiter.

Warnungsübermittlung durch Multiplikator e*Message seit 2004

Im September 2003 hatte die Zentralstelle für Zivilschutz als Vorgängerin des BBK die e*Message Deutschland GmbH im Rahmen einer Vereinbarung beauftragt, die für die Anbindung an das satellitengestützte Warnsystem des Bundes notwendige technische Infrastruktur aufzubauen. Die Vereinbarung ging zurück auf eine Analyse zur frühzeitigen Warnung der Bevölkerung. In dieser 2001 nach dem 11. September veröffentlichten Studie heißt es, Funkruf eigne sich auch im Vergleich mit anderen Diensten „bezüglich seiner Funktion optimal für die persönliche Warnung“ (erschienen in: Schriftenreihe „Zivilschutz-Forschung“, Band 45, 2001). Die Technologie und das von e*Message entwickelte e*Warn-Konzept hat sich bewährt. Im November 2019 wurde die Multiplikatorenvereinbarung zwischen dem BBK und e*Message erneuert.

Bundesweiter Warntag: e*Message überzeugt zuverlässig

In den bundesweiten Warntag ist auch BBK-Partner e*Message mit seinem e*Warn-Konzept als Multiplikator für die MoWaS-Warnmeldung eingebunden. Am 10. September 2020 fand er erstmals statt. Die deutsche Warninfrastruktur wurde im Rahmen dieses Aktionstages zum ersten Mal deutschlandweit mit einem Probealarm getestet. Dabei funktionierten der Empfang, die Weiterleitung und die Aussendung der offiziellen MoWaS-Probewarnung an die Endgeräte der angebundenen Nutzer – u.a. die Feuerwehren von Gelsenkirchen und des Landkreises Rostock – über das e*Message Sicherheitsfunknetz verlässlich, problemlos und fehlerfrei.

BBK Logo

Direkt zum BBK

Als einziges Telekommunikations-Unternehmen ist e*Message seit 2004 an MoWaS angeschlossen.

BBK

Weitere Informationen zur Zusammenarbeit von BBK und e*Message erhalten Sie hier:

Umfassende Bevölkerungswarnung: Kooperation von Bundesamt BBK und e*Message

Copyright © e*Message 2014 - 2020 | Impressum | Datenschutz