Technologie - Infrastruktur

Als einziger Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland ist e*Message sowohl auf Funkruf (Paging) auf Basis von NP2M als auch auf Bündelfunk spezialisiert. Die landesweiten Sicherheitsfunknetze von e*Message wurden von der Deutschen Telekom und France Télécom Mobile aufgebaut, von e*Message auf digitale Satellitentechnik umgestellt und werden seither stetig modernisiert. Sie stellen die Basis der von e*Message angebotenen professionellen Transportplattform e*WIP (Wireless Information Platform) dar.

Profitieren Sie von mehr als 15 Jahren Erfahrung

Als Netzbetreiber ist die e*Message-Unternehmensgruppe kontinentaleuropäischer Marktführer in Paging Services und Data Broadcast. Unsere Lösungen basieren auf einem satellitengestützten Funkrufnetz mit ca. 800 Sendestationen in ganz Deutschland, das unabhängig von öffentlichen Telekommunikationsnetzen arbeitet. Mehr als 99% unserer Kunden sind professionelle Anwender.

Schmalbandigkeit ist unverzichtbar

Für Smartphones und mobile Tabletanwendungen sind breitbandige Netze erforderlich. Für spezielle Anwendungen sind jedoch Mobilfunkdienste unerlässlich, die nicht breitbandig sind und andere Eigenschaften besitzen.

Telekommunikationsexperte Prof. Dr. Torsten J. Gerpott von der Universität Duisburg-Essen beschreibt in seinem White Paper„Schmalbandige Informationsverteilung über Funkruf“ welches Innovationspotenzial Funkruf hat. Ob Bevölkerungswarnung im Gefahrenfall, Energiewende oder Geräte mit Doppelnutzen – Funkruf bietet zukunftsträchtige Lösungen jenseits vom Breitbandtrend.

Eigenschaften wie günstiger Preis, geringer Stromverbrauch, Modularität und Einfachheit in der Nutzung als Grundlagen auch für Massenanwendungen. Insbesondere im Bereich der Warnung und Alarmierung von großen Menschengruppen oder sogar der gesamten, in einem bestimmten Territorium befindlichen Bevölkerung ist Funkruf unschlagbar. Derartige Anwendungen sind mittels gängiger breitbandiger Anwendungen und Technologien schwer oder gar nicht realisierbar.

TV-Beiträge

Erfahren Sie in ausgewählten Fernsehbeiträgen mehr über die Produkte und Einsatzmöglichkeiten von e*Message.

Copyright © e*Message 2014 | Impressum | Datenschutz