Kooperative Regionalleitstelle

In einer kooperativen Regionalleitstelle werden die Aktivitäten der Leitstellen der polizeilichen und nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr sowie des Rettungsdienstes und Katastrophenschutzes mehrerer Gebietskörperschaften effektiv zusammengefasst. Auf der Grundlage einer Alarm- und Ausrückeordnung kann aus dem Einsatzleitsystem die Alarmierung der Einsatzkräfte erfolgen.

 

Copyright © e*Message 2014 | Impressum | Datenschutz