Text

Alarmierung von Einsatzkräften der Rettungsdienste

Rettungsdienste müssen rund um die Uhr bei medizinischen Notfällen schnelle und sachgerechte Hilfe leisten. Vom normalen Einsatz bis hin zum Massenanfall von Verletzten müssen kleine oder große Einheiten schnell und zuverlässig zum Einsatz gerufen werden. Unter Beachtung des Datenschutzes und der vorgeschriebenen Hilfsfristen.

Für die zuverlässige und schnelle Alarmierung von Rettungskräften sind die Funkrufdienste von e*Message eine ideale Lösung.

Der deutschlandweit flächendeckend verfügbare und von öffentlichen Mobilfunknetzen unabhängige Funkrufdienst e*BOS-Alarmierung sorgt für eine schnelle und zuverlässige Alarmierung von Einsatzkräften.

Wichtige Merkmale im Überblick:

  • kurze Alarmierungszeiten im gesamten Einsatzgebiet zur Einhaltung der Hilfsfristen
  • Aktivierung aus allen Einsatzleitsystemen der Rettungsleitstellen
  • Einzel- und Gruppenrufe (Schleifen) mit bis zu 160 Zeichen
  • 128-Bit-Verschlüsselung für personenbezogene Daten
  •  Digitale Meldeempfänger (DME) der e*Alarm-Serie mit umfangreichem Zubehör

Einsatzmöglichkeiten

  • Hilfsorganisationen
  •  Berufsfeuerwehren
  • jeweilige Träger des Rettungsdienstes

Erfolgreich im Einsatz

  • Landkreis Börde
  • Landkreis Cloppenburg
  • Landkreis Osnabrück
  • Stadt Gelsenkirchen
  • u. a.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir sind gern für Sie da.

Tel.: 030 417 117

info[at]emessage.de

 

Copyright © e*Message 2014 | Impressum | Datenschutz