Text

Benachrichtigung von Einsatzkräften der Hilfsorganisationen

Mit Rettungsdiensten, Krankentransporten und der Pflege hilfsbedürftiger Menschen nehmen viele Hilfsorganisationen Aufgaben im Bereich des Gesundheitswesens mit unterschiedlichen Anforderungen an die Kommunikation wahr.

Im Rettungsdienst müssen die Einsatzkräfte einzeln oder in Gruppen schnell und verlässlich zum Einsatzort gerufen werden.

Beim Krankentransport und in der Pflege gilt es, dem Personal spontane Planänderungen auch unterwegs unverzüglich mitzuteilen.

In beiden Fällen sind die Funkrufdienste von e*Message ein geeignetes Mittel. Nachrichten werden auf unterschiedlichen Wegen schnell und einfach an bis zu 200 Personen gleichzeitig verschickt.

Der deutschlandweit flächendeckend verfügbare und von öffentlichen Mobilfunknetzen unabhängige Funkrufdienst e*Cityruf sorgt für eine schnelle und zuverlässige Alarmierung von Einsatzkräften.

Wichtige Merkmale im Überblick:

  • Benachrichtigung von Einzelpersonen oder Gruppen bis zu 200 Personen
  • Aktivierung über Telefon, Operator, Internet oder Einsatzleitsysteme
  • Schnelle und sichere Zustellung

Einsatzmöglichkeiten

  • Hilfsorganisationen
  • Krankentransporte

Erfolgreich im Einsatz

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir sind gern für Sie da.

Tel.: 030 417 117

info[at]emessage.de

 

Copyright © e*Message 2014 | Impressum | Datenschutz