e*Message auf der PMRExpo 2013 in Köln

02.12.2013

Neue Warn- und Alarmierungslösungen für Brand- und Katastrophenschutz sowie betriebliche Gefahrenabwehr präsentierte e*Message erfolgreich auf der PMRExpo 2013 in Köln.

PMRExpo

Frankreich war das offizielle Gastland der PMRExpo, die als einer der führenden internationalen Branchentreffpunkte für Professionellen Mobilfunk und Leitstellen gilt. Vom 26. bis 28. November stellte die in Deutschland und Frankreich operierende e*Message-Unternehmensgruppe ihre professionellen Alarmierungs-, Warn- und Benachrichtigungslösungen erstmals aus beiden Ländern auf der Coelnmesse vor. Mit großem Interesse folgte das Publikum auch den Vorträgen von e*Message-Vertretern im Kolloquium und auf dem Leitstellenkongress.

 

Hier die Vorträge im Überblick

  • Vincent Delpont, Qualitätsmanager von e*Message France, im Kolloquium: „Special and Professional Mobile Radio in France – High User Benefits"
  • Dr. Dietmar Gollnick, CEO der e*Message-Unternehmensgruppe, im Kolloquium: „Alarmierende Realität – Professionelle Alarmierung gestern, heute und morgen“
  • Dr. Klaus Hütten, Director Sales der e*Message W.I.S. Deutschland GmbH, im Leitstellenkongress: „Warnung der Bevölkerung – eine Aufgabe im Katastrophenschutz“

Auf Wunsch können die Referate bei e*Message angefordert werden, E-Mail: vertrieb@emessage.de

Copyright © e*Message 2014 | Impressum | Datenschutz