Partnerschaft zwischen WGM und e*Broker vereinbart

30.03.2009

Die e*Broker W.F.I. GmbH ist neuer strategischer Partner des Wirtschaftsverbandes Großhandel Metallhalbzeug e.V. (WGM). Ab April sind gemeinsame Aktivitäten geplant, so z. B. auf der Jahreshauptversammlung des WGM am 15. Mai 2009 in Bremen.

Partnerschaft

Der Wirtschaftsverband Großhandel Metallhalbzeug e.V. (WGM) und die e*Broker W.F.I. Deutschland GmbH haben eine strategische Partnerschaft beschlossen. Ab April planen der größte deutsche Branchenverband für Unternehmen des Nichteisen-Metallhalbzeughandels und e*Broker, führender Anbieter von mobilen Finanzinformationsdiensten, gemeinsame Aktivitäten.

 

Viele Mitglieder des WGM nutzen den speziell für den Informationsbedarf aktiver Händler der Metall- und Recyclingindustrie konzipierten e*Broker Maxx Metall bereits rund um die Uhr. Das Premium-Produkt informiert über nahezu 800 Finanzinstrumente aus aller Welt, darunter auch die aktuellen Metallwerte der London Metal Exchange (LME) und die für WGM-Mitglieder besonders wichtigen LME-NE-Metallpreise für Aluminium, Kupfer, Zinn, Blei, Zink, Nickel sowie Alloy. Als Mitglied im Verband Deutscher Metallhändler (VDM), der Bundesvereinigung Sekundärrohstoffe und Entsorgung (BVSE) sowie der Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen (BDSV) begleitet die e*Broker GmbH die Branche schon seit Jahren und passt ihre Dienste den Veränderungen des Marktes und den Bedürfnissen der Kunden an.

Automatisch aktualisiert: Fast 800 Finanzwerte via Paging-Netz

Der WGM hat sich seit seiner Gründung 1948 zum zentralen Netzwerk des NE-Metallhalbzeughandels in Deutschland entwickelt. Gehandelt wird mit Rohren, Stangen, Platten, Blechen, Folien, Bändern, Drähten oder Profilen, die aus Gebäuden, Autos, Flugzeugen, Maschinen, elektronischen und technischen Geräten nicht mehr wegzudenken sind. Hergestellt aus Nichteisenmetallen wie Aluminium, Nickel, Kupfer oder Zink, gelten Metallhalbzeuge als hervorragende Leiter für Daten, Wärme und Strom. Da sie universell einsetzbar sind und endlos oft recycelt werden können, wächst deren Bedeutung trotz Wirtschaftskrise (www.wgm-berlin.de).

Die e*Broker W.F.I. Deutschland GmbH gehört seit 2002 zur e*Message-Unternehmensgruppe. Durch Nutzung des bundesweiten Paging-Netzes und der leistungsstarken Broadcast-Funktion ist die Übertragung einer sehr hohen Anzahl von Finanzwerten an viele Nutzer gleichzeitig in bester Versorgungsqualität möglich. Alle Daten werden automatisch aktualisiert und sind per Knopfdruck verfügbar – Einwählen, Warten oder Suchen wie bei anderen Systemen erübrigen sich. Eine Watchlist mit bis zu 40 Werten ermöglicht es, die persönlichen Top-Werte überall stets im Blick zu behalten. Dank Limit-Funktion meldet sich der Pager automatisch, sobald die individuell gesetzten Kursziele über- oder unterschritten werden.

Copyright © e*Message 2014 | Impressum | Datenschutz