Pressemitteilungen 2007

 
  • 23.12.2007  e*Message mit europäischem Innovationspreis 2007 geehrt

    e*Message mit europäischem Innovationspreis 2007 geehrt
    Cork/Irland. Die European Mobile Messaging Association (EMMA) vergab den Innovationspreis 2007 auf ihrer Jahreskonferenz an die europäische e*Message-Unternehmensgruppe. Sie habe den Markt durch die dynamische Übertragung von Wetterdaten revolutioniert, heißt es in der Begründung der führenden Industrievereinigung.
  • 06.09.2007  Das richtige Profil für jeden

    Die zur Profine GmbH gehörende Marke KBE holt täglich Dutzende Lkw mit e*Cityruf zur Abfertigung am Stammsitz Berlin. In einer der modernsten Kunststoffverarbeitungsanlagen Europas produziert KBE hier auf rund 50 Extrusionslinien weltweit gefragte Fensterprofile. Um dem rasant wachsenden Lieferaufkommen besser gewachsen zu sein, werden die Lkw-Fahrer jetzt auch nachts und samstags mit e*Cityruf zur Verladestraße gerufen.
  • 23.07.2007  Ein Muss für aktive Händler

    Ein Muss für aktive Händler
    Der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (BVSE) bietet seinen Mitgliedern ab sofort einen exklusiven Börsenpager, den e*Broker Maxx BVSE. Es handelt sich um ein Kooperationsprodukt mit der e*Broker W.F.I. Deutschland GmbH. Metaller und Kunststoff-Recycler erhalten das mobile Informations-tool bis Ende September zu attraktiven Sonderkonditionen.
  • 23.07.2007  e*Motion wird europäisch

    Erst im März auf der CeBIT 2007 in Hannover vorgestellt, erweist sich die neue Generation dynamischer Funkwetterstationen als Verkaufshit. Bis zum Weihnachtsgeschäft ist allein in Deutschland mit dem Absatz von Hunderttausenden Geräten zu rechnen. Jetzt steht die Markteinführung in Frankreich bevor.
  • 14.07.2007  Attraktives Plus: Nebenmetalle

    Seit August ergänzt der e*Broker Maxx, einer der größten mobilen Finanzinformationsdienste Deutschlands, sein Angebot um wichtige Nebenmetalle. Interessenten können das attraktive Zusatzmodul bis zum 31.12.2007 kostenfrei kennen lernen.
  • 09.06.2007  Für alle Fressnäpfe in Deutschland

    Für alle Fressnäpfe in Deutschland
    Fressnapf, der größte Fachmarkt für Tiernahrung und -zubehör in Deutschland, nutzt den Funkrufdienst e*Cityruf als Leitsystem zur LKW-Zulaufsteuerung. Für die Koordination des Wareneingangs im 33.000 m² großen Krefelder Lager ist die Pager-Lösung optimal.
  • 31.05.2007  „Für unsere Zwecke ideal“

    Im Lager Meckenheim hatte sich e*Cityruf bereits bewährt. Jetzt koordiniert EDEKA Rhein-Ruhr die Lkw-Zulaufsteuerung auch in Hamm mit dem satellitengestützten Funkrufdienst. Für eines der modernsten Logistikzentren Deutschlands die ideale Lösung.
  • 08.02.2007  e*Cityruf als „Lotse“ bei REWE

    REWE setzt auf e*Cityruf als Leitsystem in der Lkw-Zulauf-steuerung. Nachdem die Zentrallager Nord/Nordost bereits 2005 und 2006 mit e*Cityruf ausgestattet wurden, folgen nach Wiesloch jetzt auch das Frischezentrum Eiting und die anderen Standorte in Deutschland. Damit löst REWE nicht nur ein drängendes logisti-sches Problem, sondern spart auch Zeit, Personal und Kosten ein.
  • 15.01.2007  Funkstörung zwischen Bund und Bahn

    Funkstörung zwischen Bund und Bahn
    Dresden/Berlin. Der Deutschen Bahn AG droht eine milliardenschwere Schlappe: Bund und Länder wollten bislang den Auftrag für den Aufbau des digitalen Polizeifunks an eine Tochter des bundeseigenen Transport-Unternehmens vergeben. Der Zuschlag für den an seinem Börsengang arbeitenden Konzern steht jetzt auf der Kippe.

Copyright © e*Message 2014 | Impressum | Datenschutz