Ab sofort immer am Ball

26.09.2003

Sportal.de wird mobil: Das Hamburger Sportportal sendet Live-Ticker, Vereinsprogramme, Tabellenstände und internationale Vorschauen ab Oktober direkt auf den e*Skyper. Er wird mit hauseigenem Logo künftig online angeboten: www.sportal.de.

Ob Rote Karte oder Eigentor – dank Sportal.de sind e*Skyper-Nutzer ab 1. Oktober bestens über alle Fußballereignisse informiert. Sportal.de liefert nicht nur einen Live-Ticker, sondern auch die Vereinsprogramme der 1. Bundesliga sowie übersichtliche Tabellenstände. Hinzu kommen Vorschauen auf die nächsten Fußball-Wochen und internationale Veranstaltungen wie die Champions League.

Exklusiv und mit fixer monatlicher Rate konkurrenzlos günstig

Sämtliche Informationen werden direkt auf den e*Skyper gepusht und sind überall per Knopfdruck abrufbar – zu einer fixen monatlichen Rate. Weitere Kosten für den mobilen Datenempfang fallen nicht an. Denn unabhängig von der Nutzungshäufigkeit bleibt es für die Kunden stets beim gleichen Preis. Das macht den e*Skyper auch im Vergleich zu SMS-Diensten konkurrenzlos günstig.

Sportal.de bietet den e*Skyper künftig mit hauseigenem Markenlogo an. Die User des Sportportals können ihn exklusiv unter www.sportal.de ordern und ab sofort drei Monate lang kostenfrei testen. Sie kommen nicht nur in den Genuss der Informationen von Sportal.de, sondern können aus insgesamt rund 80 Programmen in der „elektronischen Zeitung“ der e*Message GmbH wählen – von Sport über Politik, Wirtschaft, Kultur und Freizeit bis hin zu Kanälen mit hochaktuellen Finanznachrichten und Hunderten Börsenkursen.

Sportnews: Jetzt auch unabhängig vom stationären Internet

„Die Kooperation mit e*Message erweitert maßgeblich die mobilen Services von sportal.de und eröffnet neue Möglichkeiten, den Content von Sportnews unabhängig vom stationären Internet mobil zur Verfügung zu stellen“, so Dirk Barmscheidt, Geschäftsführer der Sportnews MediaMarketing GmbH. Sie kooperiert mit Content-Kunden wie sueddeutsche.de, Freenet, Yahoo und betreibt mit Sportal.de auch ein eigenes Sportportal. Im Bereich Media-Sales ist Sportnews der größte reine Sport-Vermarkter in Deutschland.

Nach e*Skyper-Kooperationen mit Der Aktionär, Finanztreff.de, Performaxx, Börse am Sonntag, ArtInvestor, Ariva.de u. a. handelt es sich bei Sportal.de um den ersten Medienbrand im Sportbereich. Diesem Projekt folgt in Kürze ein Branding mit einem der größten Nachrichten-Sender Deutschlands.

Copyright © e*Message 2014 | Impressum | Datenschutz