e*Message erweitert Geschäftsleitung

13.04.2000

Carsten Boretius ist mit sofortiger Wirkung zum Geschäftsführer der e*Message Wireless Information Services GmbH (e*Message) berufen worden.

Boretius wird für die Bereiche Controlling, Rechnungswesen und Personal verantwortlich zeichnen. Zuvor war der diplomierte Wirtschaftsingenieur sieben Jahre lang bei dem Konsumgüterhersteller Procter & Gamble tätig, zuletzt als Leiter des europäischen Forschungscontrollings. Dabei konnte er internationale Erfahrungen sammeln, die jetzt der europäisch agierenden e*Message zugute kommen sollen.

Bevor Carsten Boretius 1993 bei Procter & Gamble im Finanzmanagement einstieg, beendete der gebürtige Hamburger den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Universität in Berlin.

e*Message ist der führende Spezialanbieter im deutschen Mobilfunk und bietet die Funkrufdienste Cityruf und Scall sowie den drahtlosen Infotainmentdienst Skyper an. Für die Zukunft hat sich e*Message vorgenommen, den Funkruf im professionellen und semiprofessionellen Segment auszubauen und europaweit zu betreiben. Ende März hatte das Unternehmen bereits die Übernahme des Paging-Geschäftes von der französischen Swissphone-Sprintel bekannt gegeben.

Copyright © e*Message 2014 | Impressum | Datenschutz