e*Cityruf in der Logistik-Branche

e*Cityruf in der Logistik-Branche

Ob Handelsketten, Großhandel oder Produzenten, sie stellen immer höhere Erwartungen an ihre Logistikprozesse. Komplexe Transportketten und Lagerabläufe müssen eng abgestimmt und detailliert gesteuert werden - der interne Koordinationsaufwand für alle Beteiligten nimmt ständig zu. e*Cityruf kann mit speziellen Lösungen helfen, dass die richtigen Personen zur richtigen Zeit am richtigen Ort verfügbar sind.

Für das Problem der LKW-Koordination auf dem Lager- und Firmengelände bietet e*Cityruf die ideale Steuerungslösung. Der Fahrer bekommt bei Ankunft einen Pager ausgehändigt und wird informiert, wenn er sich zur Be- oder Entladung an einem bestimmten Ort einfinden soll. So können Stoßzeiten besser überbrückt und Prozesse besser gesteuert werden.

Große Speditionen und Fuhrunternehmen verfügen häufig über komplexe Dispositionen, die heutzutage meist an spezielle IT-Systeme gekoppelt sind. Die zuverlässige Funktionsfähigkeit dieser Systeme bestimmen die Abläufe auf dem Speditionsgelände. Nicht auszudenken, wenn es zu einem Systemabsturz kommt. In diesem Fall muss umgehend der IT-Verantwortliche benachrichtigt werden, ob direkt vom System als automatische Störmeldung oder als manuelle Rufaussendung durch einen Mitarbeiter.

Ebenso wichtig ist eine funktionierende Haustechnik bei großen Lagern und Kühlhäusern. Fällt beispielsweise die Kühlanlage im Fruchthaus aus, kann dies zu immensen Schäden führen. Deshalb muss auch hier im Störfall der Haustechniker sofort informiert werden, damit der Defekt behoben wird. Mit e*Cityruf ist dank hoher Verfügbarkeit und kürzester Zustellzeiten ein sicheres und schnelles Erreichen gewährleistet.

Die folgenden Beispielanwendungen finden Sie bei bereits langjährigen Kunden, die mit e*Cityruf ihre Prozesse optimieren. Gern sprechen wir mit Ihnen über den gewinnbringenden Einsatz von e*Cityruf auch in Ihrem Unternehmen.

Nichts verpassen!

Nichts verspassen!

Mit unserem Newsletter erhalten sie u.a. Produktinformationen, Veranstaltungshinweise, aktuell erscheinende Pressemitteilungen und interessante Download-Möglichkeiten.

Jetzt anmelden:

Zum Newsletter hier anmelden

Vortrag von Dr. Klaus Hütten anlässlich des 5. Treffens des Arbeitskreises Handelslogistik:
Engpass und Potenzial Rampe  - Beobachtungen eines Dienstleisters


Anwenderberichte

Lkw kurz vor der Abfertigung
Nestlé
BMW / Zentis
REWE
EDEKA

e*Message
Wireless Information Services

Deutschland GmbH
Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin
Deutschland
Fon: 030 - 417 117
Fax: 030 - 417 11447
info@emessage.de

Copyright © e*Message 2014 | Impressum | Datenschutz