e*Cityruf im Gesundheitswesen

e*Cityruf im Gesundheitswesen

Die Anforderungen an das Gesundheitswesen steigen. Das Problem: Ressourcen wachsen nicht mit oder schrumpfen sogar. Abläufe beschleunigen, Ausgaben senken, Dienstleistungen optimieren - Effizienzansprüche zu erfüllen und gleichzeitig Patientennähe garantieren zu können, erfordert eine kontinuierliche Überprüfung der internen Abläufe. Der Koordinations- und Kommunikationsaufwand nimmt für alle Beteiligten ständig zu.

Hebammen und Rettungskräfte schätzen e*Cityruf als Alarmierungslösung wegen seiner Zuverlässigkeit und hohen Verfügbarkeit. Nur mit e*Cityruf ist gewährleistet, dass wirklich dringende Nachrichten sicher ankommen. Ebenso entscheiden Sie, wann Sie auf den Ruf reagieren, das Patientengespräch oder die Behandlung wird nicht - wie durch einen Telefonanruf - empfindlich gestört.

Im Krankenhaus oder Pflegeheim wird e*Cityruf häufig als Personenruf verwendet. Die strahlungspassiven Empfangsgeräte können bedenkenlos in Untersuchungsräumen mitgeführt werden. Sie beeinträchtigen weder die Funktionsfähigkeit medizinischer Geräte noch schaden sie der Gesundheit. Durch die sehr gute Inhouse-Versorgung erreicht e*Cityruf auch Mitarbeiter, die sich im Keller oder in stark abgeschirmten Bereichen aufhalten.

Aber nicht nur Ärzte, Schwestern, Hebammen, Pflegepersonal oder Rettungskräfte werden mit e*Cityruf benachrichtigt. Auch Patienten, die auf ihre Behandlung beim Arzt warten, können mittels e*Cityruf informiert werden, wenn sie an der Reihe sind. Sie können die Wartezeit sinnvoll für Besorgungen oder ähnliches nutzen und müssen nicht in stickigen, überfüllten Warteräumen die Zeit totschlagen. Mit e*Cityruf sind sie überall erreichbar, ob im Cafe, im Geschäft oder im Auto.

Die folgenden Beispielanwendungen finden Sie bei langjährigen Kunden. Gerne sprechen wir auch mit Ihnen über den gewinnbringenden Einsatz von e*Cityruf in Ihrem Unternehmen.

e*Cityruf im Gesundheitswesen

Nichts verpassen!

Nichts verspassen!

Mit unserem Newsletter erhalten sie u.a. Produktinformationen, Veranstaltungshinweise, aktuell erscheinende Pressemitteilungen und interessante Download-Möglichkeiten.

Jetzt anmelden:

Zum Newsletter hier anmelden

Fallbeispiele


e*Message
Wireless Information Services

Deutschland GmbH
Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin
Deutschland
Fon: 030 - 417 117
Fax: 030 - 417 11447
info@emessage.de

Copyright © e*Message 2014 | Impressum | Datenschutz