e*Cityruf für den Schulsanitätsdienst

Je größer Ihr Schulsanitätsdienst, umso mehr mobile Endgeräte werden benötigt. Wir bieten für jede Anforderung eine individuelle Lösung!

e*Cityruf für den Schulsanitätsdienst

„Ein Sturz auf dem Schulhof! Die Verletzte blutet und hat starke Schmerzen, wir benötigen dringend einen Sanitäter!“
Die zeitgleiche Rufaussendung an alle Pager erfolgt per Telefon oder Internet - somit kann auf störende Lautsprecherdurchsagen verzichtet werden. Dank der erstklassigen Übertragungstechnik ist die Alarmierung der Pager auch dort möglich, wo Mobiltelefone oftmals Empfangsprobleme haben oder verboten sind. Die  Schulsanitäter sind mit e*Cityruf unabhängig vom Aufenthaltsort (im Schulgebäude, in den Kellerräumen und auf dem Schulgelände) jederzeit und überall erreichbar. Somit können die Schulsanitäter zuverlässig alarmiert werden und dem Verunfallten sofort zur Hilfe eilen.
Download des Comic

 

e*Cityruf-Pager Vario 4

Zur Alarmierung des Schulsanitäters steht der e*Cityruf-Pager Vario 4 zur Verfügung. Mit dem Vario 4 können die Schulsanitäter wahlweise durch Vibration oder Tonsignal benachrichtigt werden.

e*Cityruf-Pager Vario 4

Funktionen

  • Speicher für 18 Nachrichten à 20 Zeichen
  • Überschreibschutz für 8 Nachrichten
  • automatische Ruferinnerung
  • Schiebeschalter für Alarmart und Beleuchtung

 

Nichts verpassen!

Nichts verspassen!

Mit unserem Newsletter erhalten sie u.a. Produktinformationen, Veranstaltungshinweise, aktuell erscheinende Pressemitteilungen und interessante Download-Möglichkeiten.

Jetzt anmelden:

Zum Newsletter hier anmelden

Hier einige interessante Anwendungen


e*Message
Wireless Information Services

Deutschland GmbH
Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin
Deutschland
Fon: 030 - 417 117
Fax: 030 - 417 11447
info@emessage.de

Copyright © e*Message 2014 | Impressum | Datenschutz