Der richtige Lkw zur richtigen Zeit an der richtigen Rampe

Der richtige LKW zur richtigen Zeit an der richtigen Rampe

Durcheinander und Planlosigkeit auf dem Hof durch zu früh / zu spät kommende Lkw oder verstopfte Zufahrtstraßen?

Die Lkw-Zulaufsteuerung ist ein wichtiges Element des Dock- und Yard-Managements und koordiniert zeit- und bedarfsgerecht die Fahrzeugbewegungen zum und auf dem Betriebsgelände. Funktioniert dieser Prozess nicht reibungslos, kann es zu langen Wartezeiten z. B. bei der Warenanlieferung oder der Lkw-Be- und Entladung kommen, und zwar mit merklichen Effizienzverlusten.

e*Cityruf kann hier Abhilfe schaffen. Als Leitsystem für die Lkw-Zulaufsteuerung eingesetzt, sorgt der digitale Funkrufdienst für einen fließenden Verkehr auf dem Werksgelände, verringert dadurch Organisationsstress, beugt Missverständnissen z. B. durch Sprachbarrieren vor und spart Arbeitszeit und Kosten. Verzögerungen im Prozessablauf, wie sie beim Einsatz von Infoboards (Anzeigetafeln) oder manuellem Abruf entstehen, werden mit e*Cityruf weitestgehend vermieden.

Einsatzmöglichkeiten von e*Cityruf

Ob als Basislösung oder in komplexe Yard Management-Systeme integriert, e*Cityruf als Abrufsystem ist kurzfristig einsetzbar, zuverlässig, flexibel und kostentransparent. Viele unserer Kunden aus der Industrie, Distribution und Lagerhaltung vertrauen seit Jahren auf diese zuverlässige Pager-basierte Anwendung.

Basis-Lösung

Nach Anmeldung und Erfassung durch einen Mitarbeiter des Werksempfangs oder Wareneingangs erhält der Fahrer einen e*Cityruf- Pager ausgehändigt. Er begibt sich mit seinem Fahrzeug auf den zugewiesenen Parkplatz, egal ob dieser auf bzw. direkt vor dem Werksgelände liegt oder weiter entfernt, z.B. im Industriegebiet oder auf einem Autohof. Mit der Erfassung des Fahrzeugs sind die relevanten Abteilungen, wie Wareneingang oder Versand über die Abrufbereitschaft informiert. Sobald ein Lkw an der Reihe ist, sendet die Disposition per Software, Internet, E-Mail oder Telefon eine Nachricht mit entsprechender Handlungsaufforderung an den Pager des Fahrers. So lotst e*Cityruf den richtigen Lkw zur richtigen Zeit an die richtige Laderampe (siehe Grafik).

e*Cityruf Lkw-Zulaufsteuerung Basis-Lösung
e*Cityruf Lkw-Zulaufsteuerung Basis-Lösung

Die handlichen und robusten e*Cityruf-Empfangsgeräte sind leicht zu bedienen und Anweisungen werden auch von ausländischen Transporteuren eindeutig verstanden.

Einsatz als integraler Bestandteil von voll- oder teilautomatisierten Logistik- und Yard-Managementsystemen

e*Cityruf als Lkw-Abruf lässt sich bequem in vorhandene Software-Systeme, aber auch in komplexe Logistik-Lösungen integrieren. So finden beispielsweise e*Cityruf-Pager mit integriertem RFID-Chip in Kombination mit Pagerausgabe- und –rücknahmeterminals der OAS AG als automatisiertes Werkslogistiksystem Anwendung. Flyer

Alle Details zur OAS- / e*Cityruf-Lösung

Andere Kooperationspartner wie BITWORKS, Dresden Informatik, Mercareon, Körber Supply Chain Software, Flexus, Paari oder Inform haben e*Cityruf ebenfalls als Teil ihrer Logistik- und Zeitfenstermanagementsysteme erfolgreich integriert.

Vorteile von e*Cityruf als Bestandteile des Yard-Managements:

  • Gezielte Steuerung der Be- und Entladevorgänge durch bedarfsgerechten Lkw-Aufruf und Zulaufsteuerung
  • Schnellerer Lkw-Durchlauf und geringere Standzeiten
  • Lkw-Fahrer bleiben auch außerhalb des Unternehmensgeländes erreichbar
  • Verknüpfung von Zeitfenstermanagement und Lkw-Abruf
  • Vielfältige und flexible Rufaussendemöglichkeiten
  • Kompakte, robuste Endgeräte mit langer Batterielebensdauer und einfacher Bedienung, ohne Sprachbarrieren
  • Erfassung der Positionen und Automatisierung der Anmeldung, Zufahrtskontrolle und Wägung in Verbindung mit RFID-Lesegeräten
  • Kopplung mit Warenwirtschafts- und ERP-Systemen wie SAP
  • Erfüllung gestiegener Sicherheitsanforderungen durch kontrollierte und koordinierte Ein- und Ausfahrt an der Pforte auf das bzw. vom Werksgelände (AEO: Authorised Economic Operator, dt: Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter)

Kurzum: e*Cityruf ist die sichere und sofort einsetzbare Kommunikationslösung, um Lkw optimal zu koordinieren und zu steuern.

 
 

Kundenmeinungen

- BMW -

Früher bildeten sich Staus vor den Werken von BMW. Die Folge: Dringend benötigtes Material stand in der Warteschlange, während noch nicht benötigtes Material die Pufferkapazitäten an den Laderampen blockierte. Mit dem System von SyncroSupply der Inform GmbH und e*Cityruf fand BMW Anfang 2004 eine Logistik-Lösung nach Maß.

- ZENTIS -

Die weltweit agierende FRANZ ZENTIS GmbH & Co. KG koordiniert Spediteure aus ganz Europa mit e*Cityruf. »Wir mussten keine Projektgruppe bilden oder aufwändige Installationen vornehmen. Eigentlich mussten wir gar nichts tun«, so ZENTIS. »Je komplexer die Vorgänge, desto einfacher die Lösung. Das ist das Tolle an Cityruf.«

Weitere Informationen hier: Anwenderbericht BMW / Zentis
 
 

Wir helfen Ihnen, die richtige Lösung zu finden.

Lassen Sie uns über Ihre Ausgangssituation sprechen. In drei einfachen Schritten finden wir den für Sie passenden Weg:

  1. Analyse Ihrer Ausgangssituation
  2. Ziele und Herausforderungen
  3. Empfehlung und erste Lösungsansätze

Vereinbaren Sie einfach ein Gespräch mit einem unserer Fachberater.

Füllen Sie dazu bitte zunächst das untenstehende Formular aus. Wir senden Ihnen einen Fragenkatalog zur Vorbereitung des Termins zu und kontaktieren Sie, um einen Gesprächstermin mit Ihnen zu vereinbaren.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Klicken Sie hier, um direkt zum Anfrageformular zu springen.


Anwenderberichte

Lkw kurz vor der Abfertigung

Referenzkunde REWE
Die Zentrallager Nord/Nordost suchten nach einer Alternative zur kostenintensiven, veralteten Funktechnik. Jetzt holt e*Cityruf die rund 150 Spediteure gezielt zur Abfertigung. Das System wurde innerhalb weniger Tage eingeführt.

Mehr Informationen:
Anwenderberichte REWE
Weitere Kunden: Gerolsteiner Brunnen
Ensinger
profine
Robert Bosch
Nestlé
EDEKA

Infobroschüren


Berichte der Fachpresse

Verkehrsrundschau
Self-Check-in-Terminals der OAS AG mit Nutzung von e*Cityruf.

Vekehrsrundschau_201805_e*Cityruf

Maschinenmarkt Funkrufdienst lotst Lkw zum Logistikzentrum
Fachbeitrag


e*Message
Wireless Information Services

Deutschland GmbH
Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin
Deutschland
Fon: 030 - 417 117
Fax: 030 - 417 11447
info[at]emessage.de

Copyright © e*Message 2014 - 2020 | Impressum | Datenschutz