Themen und Referenten des 10. Nationalen Paging-Kongresses


10. Paging-Kongress: Ein Jubiläum zum Feiern oder ein Anlass zum Nachdenken?
Dipl.-Ing. Albrecht Broemme, Präsident der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) und Initiator der Nationalen Paging-Kongresse


Kommunikation: Alarmieren, Warnen, Informieren
Dipl.-Ing. Hartmut Ziebs, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) und Bezirksbrandmeister im Regierungsbezirk Arnsberg


Aus Bundessicht: Zivil- und Katastrophenschutz heute und morgen
MD Norbert Seitz, Leiter der Abteilung Krisenmanagement und Katastrophenschutz im Bundesministerium des Innern (BMI)


Aus Ländersicht: Sachstand und Aufgaben im Katastrophenschutz
MDg Peter Grüßner, Vorsitzender des AK V der Innenministerkonferenz (IMK) sowie Leiter der Abteilung Katastrophenschutz, Zivile Verteidigung, Streitkräfte, Vermessungs- und Katasterwesen im Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur, Rheinland-Pfalz


Krisenmanagement im Deutsche Bahn-Konzern
Susanne Kufeld, Leiterin DB-Lagezentrum und globales Krisenmanagement, Deutsche Bahn AG


Hochwasserkatastrophe 2013: Kommunikation mit Einsatzkräften und Bürgern
MR Lutz-Georg Berkling, Referatsleiter Brand- und Katastrophenschutz, Zivile Verteidigung, Militärische Angelegenheiten, Rettungswesen im Ministerium für Inneres und Sport, Sachsen-Anhalt


Von der Störung zur Katastrophe: Notfall- und Krisenmanagement der Deutschen Telekom AG
Dieter Zeller, Leiter Sicherheitslage, Notfall- und Krisenmanagement, Deutsche Telekom AG


Von der Störung zur Katastrophe: Informieren und Warnen bei Chemieunfällen
Holger Herwig, Head of Fire, Emergency and Security Operations, Merck KGaA


Alarmierung der Einsatzkräfte der Werkfeuerwehren und der betrieblichen Gefahrenabwehr im Chemiedreieck Köln
Danijel Begić, Leiter Sicherheitszentrale und Rettungsdienst, Engineer, Fire & Rescue Service, Basell Polyolefine GmbH, Werk Wesseling


Katastrophenschutz in der Metropolenregion Berlin
Dr. Robert Rath, Direktor des Landesamtes für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit Berlin – LAGetSi –


Sachstand Digitalfunk BOS
Andreas Reckert, Teamleiter strategische Netzplanung, Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS)


Warnung und vorsorgliche Information – eine Aufgabe des Katastrophenschutzes
Dr. Klaus Hütten, Director Sales, e*Message W.I.S. Deutschland GmbH


Warnung der Bevölkerung – Sachstand
Hans-Gerrit Möws, Referatsleiter I.3 Warnung der Bevölkerung, Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)


Die letzte Meile: Rauchwarnmelder für die Warnung im Gefahren- und Katastrophenfall
Peter Krapp, Geschäftsführer ZVEI / Zentralverband der Elektrotechnik und Elektroindustrie, und RA Norbert Küster, Rechtsberater des ZVEI-FV Sicherheit


Opti-Alert: Wie erreicht man die Bevölkerung im Krisenfall am besten?
Dr. Kerstin Dressel, Managing Director, sine-Institut gGmbH München


Falls Sie Fragen zu den Vorträgen oder zum Kongress haben, senden Sie bitte eine E-Mail an: info@bos-alarmierung.de

Download-Bereich

Informationen zum Kongress

Haben Sie Fragen?
Unser Organisationsteam steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie erreichen unser Tagungsbüro per E-Mail an:
info@bos-alarmierung.de

Copyright © e*Message 2014 | Impressum | Datenschutz